The Ocean cleanup

The Ocean cleanup

The Ocean Cleanup ist eine gemeinnützige Organisation, die sich für die Bekämpfung der Verschmutzung der Ozeane einsetzt. Das Ziel der Organisation ist es, Plastikmüll aus den Ozeanen zu entfernen und gleichzeitig das Bewusstsein für die Problematik der Plastikverschmutzung zu schärfen.

Die Organisation wurde 2013 von dem niederländischen Erfinder Boyan Slat gegründet. Das Konzept der Ocean Cleanup besteht aus passiven Systemen, die von Wind und Meeresströmungen angetrieben werden und Plastikmüll sammeln. Dabei handelt es sich um schwimmende Barrieren, die auf den Meeresoberflächen treiben und Plastikmüll sammeln. Die gesammelten Abfälle werden dann von Schiffen eingesammelt und an Land gebracht, um sie zu recyceln oder sicher zu entsorgen.

Die Organisation setzt sich auch für die Forschung und Entwicklung neuer Technologien ein, um die Plastikverschmutzung langfristig zu bekämpfen. Ziel ist es, die Quellen des Plastikmülls zu identifizieren und Wege zu finden, um die Menge an Plastik, die in die Ozeane gelangt, zu reduzieren.

Seit der Gründung hat die Ocean Cleanup mehrere erfolgreiche Tests durchgeführt und arbeitet daran, ihre Technologie weiter zu verbessern und auszubauen.

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.